Firmennachricht • 27.09.2017

SB-Kassen beschleunigen bei Edeka Aschoff das Bezahlen

Toshiba Kassenlösung TCx Elevate bewährt sich im Edeka-Markt von Robert Aschoff in Kassel

SB-Kassen bei Edeka Aschoff
SB-Kassen bei Edeka Aschoff
Quelle: Toshiba

Im Edeka-Markt von Robert Aschoff in Kassel nutzen die Kunden regelmäßig die vier SB-Kassen, die sechs bediente Kassen ergänzen. Acht Monate nach der Einführung stellt der selbständige Edeka-Einzelhändler fest, dass die SB-Kassenlösung von Toshiba jederzeit zuverlässig läuft und die Umsätze an den Self-Checkout-Systemen seine Erwartungen übertreffen.

Junge wie ältere Kunden, Männer, Frauen und Familien nutzen in dem Edeka-Markt die stationären SB-Kassen, an denen sie ihre Artikel selbst scannen, einpacken und bezahlen. Wer die Kunden nach ihren Gründen fragt, erfährt, dass einige von ihnen SB-Kassen Fans sind. Unabhängig davon, wie die Situation an den bedienten Kassen ist, steuern sie diese an. Andere Kunden wählen die SB-Kasse als schnellere Alternative, wenn an der bedienten Kasse gerade ein Kunde mit gefülltem Einkaufswagen steht. Vor allem für ältere Menschen ist es ein wichtiger Vorteil, dass kein anderer Kunde direkt hinter ihnen steht. Sie fühlen sich dadurch weniger gehetzt.

Für den Inhaber Robert Aschoff hat die Zufriedenheit der Kunden Priorität. Sie sollen die Kassenzone so schnell wie möglich passieren können. Seit 2015 hat er die Softwarelösung TCx Elevate sowie modulare Kassensysteme von Toshiba im Einsatz. 2016 entschied er sich, die von Mitarbeitern bedienten Kassen um SB-Kassen zu ergänzen. Die Anforderung an den IT-Partner Toshiba lautete, dass jeder Kunde in der Lage sein sollte, alle Artikel des Sortiments an den SB-Kassen schnell und einfach zu bezahlen.

„Toshiba hat an den SB-Kassen fast alle meine Anforderungen erfüllen können und dank der flexiblen Software das ganze Projekt in nur drei Monaten umgesetzt“, sagt Robert Aschoff, Inhaber des Edeka-Marktes an der Frankfurter Straße in Kassel.

An der Stelle einer bedienten Kasse wurden vier stationäre Self-Checkout-Systeme des Toshiba Partners ITAB installiert. Damit wurde die Anzahl der Kassen insgesamt um drei erhöht. Die SB-Systeme bieten eine Abstellfläche mit integrierter Sicherheitswaage, die für kleine und mittelgroße Einkäufe ausreicht.
Die Bedienoberfläche der SB-Kassen führt die Kunden mit Wort und Bild durch alle Abläufe. Die Kunden können ihre Einkäufe mit Bargeld, Karte und auch Near Field Communication (NFC) bezahlen. Für das Bezahlen mit Bargeld sind Cash-Management Systeme von Glory integriert, die die Kunden von Edeka Aschoff bereits von den bedienten Kassen kannten.

Bei der Installation der Self-Checkout-Systeme war es zunächst nur an zwei der vier SB-Kassen möglich, auch mit Bargeld zu bezahlen. Auf Grund der Nachfrage durch die Kunden nach Bargeldzahlung wurden nach wenigen Wochen die mit bislang ausschließlich Kartenzahlung betriebenen SB-Kassen mit zusätzlichen Bargeldmodulen ausgestattet. Mittlerweile wird ein Drittel der Einkäufe mit Karte bezahlt, zwei Drittel mit Bargeld.

„Erfolg ist nicht möglich, wenn ich mich an die IT anpassen muss. Daher brauche ich eine Kassenlösung, die sich an meine Anforderungen anpassen kann“, stellt Robert Aschoff fest. „Ich habe noch viele Ideen und bin mir sicher, dass ich diese mit Toshiba individuell umsetzen werde.“

„Mit der Software TCx Elevate verfügt Robert Aschoff über eine Lösung, die nicht in Stein gemeißelt, sondern flexibel ist“, sagt Christoph von Lingen, Country Sales Leader für die Retail-Lösungen bei Toshiba. „Die Self-Checkout-Systeme unseres Partners ITAB haben wir daher problemlos so konfiguriert, dass sie genau in seinen Markt passen und seine Anforderungen erfüllen. Doch andere Einzelhändler haben andere Anforderungen. Auch für diese können wir individuelle Lösungen realisieren, da Toshiba in puncto Self-Checkout über ein vielfältiges Angebot an Hard- und Software verfügt.“

Anbieter
Logo: Toshiba Global Commerce Solutions (Germany) GmbH

Toshiba Global Commerce Solutions (Germany) GmbH

Carl-Schurz-Str. 7
41460 Neuss
Deutschland
Werbung

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail: Foto: E-Commerce im Möbelhandel: Testen, Lernen, Austauschen...

Best Practice Interview • 14.05.2018

E-Commerce im Möbelhandel: Testen, Lernen, Austauschen

Marcus Diekmann von Matratzen Concord über den digitalen Erfolgsweg

Thumbnail: Foto: PlusServer ist Mitglied des AWS Partner Networks...

Firmennachricht • 05.06.2018

PlusServer ist Mitglied des AWS Partner Networks

Beratung und Support für Amazon Web Services

Thumbnail: Foto: Beste Freunde: Digitalisierung und Prozessmanagement...

Interview • 04.06.2018

Beste Freunde: Digitalisierung und Prozessmanagement

Wie Handelsunternehmen ihre Abläufe optimieren können

Thumbnail: Foto: Wie User Instagram nutzen

News • 24.04.2018

Wie User Instagram nutzen

Kanal mit großem Marketingpotenzial für Händler

Thumbnail: Foto: Onlinemarketing: Enorme Chancen nach dem Kaufabschluss...

Interview • 10.07.2018

Onlinemarketing: Enorme Chancen nach dem Kaufabschluss

Interview mit Geoff Smith, CMO bei Rokt, über die weit unterschätzte Bestätigungsseite

Thumbnail: Foto: Ladezeiten von mobilen Webseiten verringern – Methoden im Überblick...

Bericht • 14.06.2018

Ladezeiten von mobilen Webseiten verringern – Methoden im Überblick

Teil 2 der Themenreihe: Mobile Webseiten optimieren

Thumbnail: Foto: Personalization & pricing summit

Event • 09.05.2018

Personalization & pricing summit

Künstliche Intelligenz im Omnichannel-Handel

Thumbnail: Foto: Euronics setzt auf digitale Preisschilder von SES-imagotag...

Firmennachricht • 12.04.2018

Euronics setzt auf digitale Preisschilder von SES-imagotag

Über 100 Geschäfte in Deutschland werden ihre klassischen Papieretiketten durch die intelligenten VUSION Preisschilder ersetzen

Thumbnail: Foto: Psychografisches Targeting: Kunden im Netz individuell ansprechen...

Online-Werbekampagnen • 27.03.2018

Psychografisches Targeting: Kunden im Netz individuell ansprechen

Interview mit Prof. Joost van Treeck, Wirtschaftspsychologe an der Hochschule Fresenius in Hamburg

Thumbnail: Foto: Analoges Supply Chain Management

News • 26.04.2018

Analoges Supply Chain Management

Nur jedes achte Unternehmen verfügt über eine digitalisierte Lieferkette

Anbieter

höltl Retail Solutions GmbH
höltl Retail Solutions GmbH
Hof Meisebach
36251 Bad Hersfeld
CCV Deutschland GmbH
CCV Deutschland GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
AMERIA GmbH
AMERIA GmbH
Gutenbergstrasse 7
69120 Heidelberg
Glory Global Solutions (Germany) GmbH
Glory Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Detego GmbH
Detego GmbH
Hans-Resel-Gasse 17a
8020 Graz
Permaplay Media Solutions GmbH
Permaplay Media Solutions GmbH
Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden
Bomgar Corporation
578 Highland Colony Parkway Paragon Centre, Suite 200 Ridgeland
39157 Mississippi
PlusServer GmbH
PlusServer GmbH
Hohenzollernring 72
50672 Köln
Verifone GmbH
Verifone GmbH
Seilerweg 2f
36251 Bad Hersfeld
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen